Im Leib mein junges Hertze (Orazio Vecchi)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Finale.png Finale
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-03-27)  CPDL #43780:        (Finale 2012)
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-03-27).   Score information: A4, 2 pages, 60 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Im Leib mein junges Hertze
Composer: Orazio Vecchi
Lyricist:

Number of voices: 3vv   Voicing: SSB
Genre: SecularMadrigal

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1607 in Tricinia (Paul Kauffmann), no. 36

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Im Leib mein junges Hertze, thut springen, tanzen,
weil mir die schanzen,
so wolgerathen,
dasz mir kan baten,
zu allem glück, zu grossen nutz und frommen,
denn die ich mir gewünscht, hab ich bekommen.

Sie ist für mich die rechte, die mir kan stillen,
nach meinem willen,
durch schimpff und scherze,
jetzt allen schmerze,
der frent wegn bedrenget hat mich Armen,
der ist nun hingelegt durch ihr erbarmen.

Welchs macht, dasz ich alleine, bin guter dinge,
und frölich singe;
weil ich disz ende,
erreicht so b'hende,
da ich mit forcht mein hoffnung bin gerichtet,
das ist kein zweifel mehr, es ist geschlichtet.

Derwegen der lieben Gott, ich danck drumb sage,
der meine klage,
und bitt erhöret,
das ist, verstöret,
mein heimlich leid, damit ich war umbtgeben,
nun bin ich g'fund, jetzt ist verneut mein Leben.