Jesu deine Liebeswunden (Johann Sebastian Bach)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #04825:  IMSLP1.png PDF, MIDI and MusiXTex files
Editor: Staffan Lundberg (submitted 2003-04-23).   Score information: Letter, 2 pages, 58 kB   Copyright: Personal
Edition notes: from Schemellis Gesangbuch, arranged for choir SATB. Scroll down to Staffan Lundberg.

General Information

Title: Jesu deine Liebeswunden
Composer: Johann Sebastian Bach

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

Published:

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Jesu, deine Liebeswunden,
deine Angst und Todespein
haben mich so hoch verbunden,
dass ich kann beständig sein.

Meine Freude wird zwar sterben,
denn die Welt lässt mich allein
und will mich nun ganz verderben,
doch ich will beständig sein.

Will mich jedermann verlassen,
soll ich mich nicht mehr erfreun,
will mein Fleisch und Blut mich hassen,
will ich doch beständig sein.

Geist und Seele, Leib und Leben,
Herz und Sinn ist alles dein,
Alles hab ich dir ergeben
Dass ich kann beständig sein.

Will mein Glaubenslicht verschwinden,
ei, so soll dein heller Schein
das noch glimmend Docht anzünden,
dass ich kann beständig sein.

Will der Tod das Herze brechen,
senkt man mich ins Grab hinein,
soll mein Mund doch immer sprechen:
Dir will ich beständig sein.

Nun du kannst mich wohl erhalten,
wenn ich werde zu dir schrein,
lass die Liebe nicht erkalten,
so will ich beständig sein.