Kein Lieb ohn Leid sich findt (Johann Staden)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2016-12-13)   CPDL #42286:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2016-12-13).   Score information: A4, 1 page, 26 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Kein Lieb ohn Leid sich findt
Composer: Johann Staden
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularLied

Language: German
Instruments: A cappella

First published: in Neue teutsche Lieder samt etlichen Galliarden (Johann Staden), no. 6

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Kein Lieb ohn Leid sich findt,
wie solches ich empfind,
jetzund der Zeit,
mit großer Traurigkeit
die Ursach ist bei mir,
dass ich mein höchste Zier
verlassen von mir weit.

2. Wie groß vorhin die Freud,
also ist jetzt das Leid,
wie groß der Scherz,
also ist jetzt der Schmerz.
Wie kurz die Zeit mir war
bei dir jetzund ein Jahr!
Ein Tag bedünks mein Herz.

3. Hab also nun kein Ruh,
denn ich denk immerzu
an dich allzeit,
die mir bestimmt mein Leid,
wie ich denn bald mein Reis
anstellen will mit Fleiß,
zu dir mein Tausendfreud.