Morgen müssen wir verreisen (Friedrich Silcher)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2019-01-05)   CPDL #52818:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2019-01-05).   Score information: A4, 1 page, 32 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: From Volkslieder, gesammelt und für vier Männerstimmen gesetzt (Friedrich Silcher). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Morgen müssen wir verreisen
Or: Abschied (not unique, also used for other Silcher songs)
Composer: Friedrich Silcher
Lyricist: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1839 in Volkslieder für vier Männerstimmen, Heft VI, Op. 31, Tübingen: Laupp, no. 12
  2nd published: 1889 in Deutscher Liederschatz, no. 40
  3rd published: 1902 in Volkslieder, gesammelt und für vier Männerstimmen gesetzt, no. 81
  4th published: 1912 in Polyhymnia (Bösche, Linnarz, Reinbrecht), no. 65
  5th published: 1915 in Volksliederbuch für gemischten Chor, no. 395

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Morgen müssen wir verreisen,
und es muss geschieden sein.
Traurig zieh'n wir unsre Straße,
lebe wohl, Herzliebchenmein!

Kommen wir zu jenem Berge,
schauen wir zurück in's Tal,
schau'n uns um nach allen Seiten,
seh'n die Stadt zum letztenmal.

Wenn der Winter ist vorüber,
und der Frühling zieht in's Feld,
will ich werden wie ein Vöglein,
fliegen durch die ganze Welt.

Dahin fliegen will ich wieder,
wo's mir lieb und heimisch war.
Schätzlein, muss ich heut' auch wandern,
kehr' ich heim doch über's Jahr.

Über's Jahr, zur Zeit der Pfingsten,
pflanz' ich Maien dir an's Haus,
bringe dir aus weiter Ferne,
einen frischen Blumenstrauß!