Neue Teutsche Lieder (Leonhard Lechner)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

General information

Editors / Compilers: Leonhard Lechner

Language: German
Instruments: A cappella

Publication date and place: 1576 – 1589

Description: This page contains a table of songs that were published by Leonhard Lechner over the years as „Neue deutsche Lieder“. The following songbooks were included:

Year Title Additional Info
1576 Newe Teutsche Lieder zu drey Stimmen Nach art der Welschen Villanellen / gantz kurtzweilig zu singen / Auch auff allerley Seytenspil zu gebrauchen. (1576 - part 1, 1577 - part 2, 1586 - part 1 & 2 together. The numbering in the table follows the last edition).
1577 Newe Teutsche Lieder mit Vier vnd Fünff Stimmen Welche gantz lieblich zusingen / auch auff allerley Jnstrumenten zugebrauchen.
1579 Newe Teutsche Lieder Erstlich durch den Fürnemen vnd Berhümbten Jacobum Regnart / Röm. Key. Mai. Musicum / Componirt mit drey stimmen / nach art der Welschen Villanellen. / Jetzund aber (denen / so zu solcher art lust vnd lieb, zu dienst vnnd gefallen) mit fünff stimmen gesetzet
1582 Newe Teutsche Lieder mit fünff vnd vier Stimmen
1586 Neue lustige Teutsche Lieder nach Art der Welschen Canzonen/ mit vier Stimmen componirt
1589 Neue Geistliche und Weltliche Teutsche Lieder mit fünff und vier stimmen.

External websites

Contents of Publications

Title Year-No. Voices
Ach Frau, dich hart betrügen dein Gedanken 1576-29 3
Ach Gott, dir tu ich klagen / 2. Noch ein bitt ich daneben 1582-10 5
Ach Gott, was soll ich singen 1579-16 5
Ach hartes Herz, lass dich doch eins erweichen 1579-04 5
Ach hässigs Glück 1576-05 3
Ach herzigs Herz 1576-10 3
Ach Lieb mit Leid 1576-15 3
Ach Lieb, ich muss dich lassen 1576-26 3
Ach schönes Bild, wollt ihr euch nicht versünden 1586-11 4
Ach schwacher Geist, der du mit soviel Leiden 1579-21 5
Adonis zart 1576-09 3
Allein zu dir, Herr Jesu Christ / 2. Wann kommen wird mein letzte Stund 1582-19 4
Als Narcissus, der Schöne und viel Zarte 1576-32 3
Amor, würd deine Freud / 2. Es zgeht kein Lieb ohn Leid 1589-07 5
Angst, Pein und Schmerzen unverschuld't 1586-10 4
Auf dich allein steht all mein Grund 1589-08 5
Auf sie hab ich mein Herz gestellt 1577-14 5
Aus tiefer Not schrei ich zu dir 1589-03 5
Bei Gott findt man der Gnaden viel / 2. Darauf sind schon eine große Zahl 1582-11 5
Beid' jung und jung gehört zusamm' 1586-20 4
Che più d'un giorno è la vita mortale 1579-25 5
Christ ist erstanden 1577-02 4
Christ, der du bist der helle Tag / 2. Ach lieber Herr, behüt uns / 3. Obschon die Augen schlafen ein / 4. Wir bitten dich Herr Jesu Christ / 5. Sind wir doch dein ererbtes Gut / 6. Befilch (?) dei‘m Engel / 7. So schlafen wir 1577-04 4
Christus ist für uns gestorben 1582-21 4
Come nave, ch'in mezzo all' onde sia / 2. Cosi son io 1579-23 5
Da ich mich nun bekehren wollt / 2. Auh Paule, was vermist du dich 1582-13 5
Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich 1589-17 4
Das alte Jahr vergangen ist 1582-03 5
Dass du von meinetwegen gesetzet bist in Pein 1579-18 5
Dass ihr euch gegen mir so freundlich tut beweisen 1579-08 5
Der Buhlschaft hab ich g'nug 1586-19 4
Der Mai viel schöner Blümlein bringt 1589-06 5
Der süße Schlaf, der sonst alls stillet wohl 1579-11 5
Der Unfall reit' mich ganz und gar 1576-20 3
Der Unfall reit' mich ganz und gar / 2. Kein Glück bei mir ( 3. So hoff ich noch in kurzer Frist 1577-06 4
Der Weiber G'müt erkennt man nit 1586-03 4
Des Spielns ich gar kein Glück nit han 1576-36 3
Die heimlich' Pein, die ich allein in mir empfind' 1586-16 4
Die mir mein Herz mit Freud' erfüllt 1586-15 4
Die Musik ist eine schöne Kunst / 2. Die Musik gschrieben auf Papier 1582-17 5
Die schön Atlanta kam 1576-03 3
Dies ist die Zeit, die mich erfreut 1579-14 5
Dieweil Gott ist mein Zuversicht 1589-16 4
Durch Wald und Tal gar mannigmal 1576-04 3
Ei, dass ich mich nicht schäme 1579-13 5
Ei, wie so gar freundlich 1577-07 4
Ein edler Jäger wohlgemut 1589-13 5
Ein jeder meint, er sei der best 1582-24 4
Ein jeder Mensch bedenk eben 1582-05 5
Ein Musicus wollt fröhlich sein / 2. Davon setzt er ein Liedlein klein 1589-05 5
Ein Veste stark 1589-09 5
Elend bringt Pein dem Herzen mein 1576-14 3
Elend bringt schwere Pein / 2. Dann wird mein Elend 1582-15 5
Es ficht mich nit viel an 1589-20 4
Es waren zwei beisamm' allein 1586-22 4
Fahr immer hin, ich will nit viel mehr sagen 1586-14 4
Fato, fortuna, predestinatione 1579-24 5
Frau, ich bin euch von Herzen hold 1576-21 3
Freu dich heut und allezeit / 2. Gott sei Lob in Ewigkeit 1582-18 4
Freundlich von Art ein Maidlein zart 1589-18 4
Freundlicher Held, dich hat erwählt 1577-15 5
Fried ich oft mach 1576-37 3
Ganz sehr ist mir betrübt mein Herz 1576-12 3
Geduld um Schuld willhaben ich 1576-27 3
Glaub nit, dass ich könnt sein so gar vergessen 1579-09 5
Gleichwie ein Schiff, das auf dem Meer herrinnt 1586-13 4
Glück wiederstell, was Ungefäll bisher verwendt 1576-13 3
Gott b‘hüte dich, desgleichen mich 1586-07 4
Gott gibt, Gott nimmt, wie's ihm geliebt 1589-04 5
Gott grüß mir die im grünen Rock 1586-04 4
Gott selber hat aus höchstem Rat 1582-06 5
Grün ist der Mai 1586-18 4
Gut Singer und ein Organist 1576-01 3
Halt hart, Herz, höchster Hort / 2. Über deine Zusag / 3. Steif an dir sicherlich 1577-13 5
Herr Jesu Christ, dir lebe ich 1577-11 5
Herr, decke mich in deiner Hütte / 2. Sonder sei mir gnädig / 3. Aber ich will den Herren suchen 1589-01 5
Herzlich tut mich erfreuen 1589-11 5
Hilf uns, du treuer Gott / 2. Du treuer Gott mach und bekannt 1582-08 5
Hört, was sich hat zutragen 1586-06 4
Ich ging einmal spazieren 1582-16 5
Ich hab gnugsam verstanden 1589-10 5
Ich reu und klag 1576-35 3
Ich seh dirs an, mein lieber Mann 1589-12 5
Ich stell leicht ab von solcher Hab 1576-22 3
In Ehren lieb ich einen Held 1586-21 4
Jagen, Hetzen und Federspiel 1576-08 3
Jesu Christ, je längr je lieber 1589-02 5
Jungfrau, eur scharfe Augen 1579-19 5
Jungfrau, eur Wankelmut 1579-07 5
Kein größer Freud kann sein auf dieser Erden 1579-10 5
Lasst uns loben den treuen Gott 1582-20 4
Lieb und Vernunft, die han bei mir ein' Streit 1579-05 5
Man sieht nun wohl, wie stet du bist 1576-25 3
Man sieht nun wohl, wie stet du bist 1586-23 4
Man spricht, was Gott zusammenfüg 1582-12 5
Man spricht, was Gott zusammenfügt 1576-30 3
Mein G'sell, lass ab von deiner Müh' 1586-12 4
Mein große Lieb die macht mich blind 1576-23 3
Mein treues Herz bringst du in Schmerz 1576-06 3
Mir hab ich gänzlich mit Begier 1586-09 4
Mit der ich lang gebuhlet han 1589-19 4
Mit großem Fleiß allzeit bereit 1589-22 4
Mit Tanzen und mit Springen 1586-01 4
Musica Klang, lieblicher Gsang 1576-38 3
Nach Gottes Willen heb ich an 1589-15 4
Nach Gsund und Freud steht mein Begier / 2. Erbarm dich mein, gib mir dein Gnad / 3. O Herr mein Gott, rech nit 1577-01 4
Nach meiner Lieb viel hundert Knaben trachten 1579-20 5
Nackend bin ich aus der Mutter Leib kommen 1577-16 5
Nun bin ich einmal frei von Liebesbanden 1579-17 5
Nun hab ich doch einmal erlebt die Stund 1576-34 3
Nun irrt mich nicht, Gott hats gericht' 1579-12 5
Nun schein, du Glanz der Herrlichkeit 1582-04 5
Nun seh ich mich endlich an dir gerochen 1586-25 4
O Lieb, du bitters Trank 1589-21 4
O Lieb, wie süß und bitter 1577-12 5
O Menschenkind, merk eben 1582-02 5
O reicher Gott, bau du das Haus 1582-01 5
O Tod, du bist ein bittre Gallen / 2. O Tod wie kannst du sein 1582-07 5
O weh der Zeit 1576-02 3
Ohn dich muss ich mich aller Freuden maßen 1576-28 3
Ohn dich muss ich mich aller Freuden maßen 1579-01 5
Ohn Ehr und Gunst jetzt lebt der G'lehrt 1577-09 4
Patientiam muss ich han 1576-16 3
Sagt mir, Jungfrau, wohere 1579-02 5
Schwer langweilig ist mir die Zeit 1576-19 3
Selig ist der gepreiset 1582-09 5
Sie acht vielleicht mein Treu für nicht 1576-07 3
So wünsch ich ihr ein gute Nacht / 2. Da ich am nächsten bei ihr 1577-08 4
Tröstlicher Lieb ich mich stets üb 1576-18 3
Ut canis est animal fidum 1589-24 4
Verzeuch nur noch ein' kleine Weil 1586-05 4
Von ihr bin ich gewiesen ab 1586-17 4
Wann ich betracht die Hinnefahrt / 2. Ach wir gar und schwerlich 1577-05 4
Wann ich gedenk der schönen Zeit 1582-14 5
Wann wir in höchsten Nöten sein / 2. So ist das unser Trost 1577-03 4
Was hilfts euch doch 1589-23 4
Was ich begehrt, ist mir versagt 1586-24 4
Was nit soll sein, schickt sich je nit 1576-33 3
Was will ich mehr von ihr 1582-22 4
Weil du dann willst gen mir dein Lieb erneuen 1579-15 5
Welcher all Pein will werden inn' 1576-17 3
Wenn ich den ganzen Tag 1579-06 5
Wenn ich gedenk der Stund, da ich muss scheiden 1579-03 5
Wer edel ist zu dieser Frist 1576-31 3
Wer ist, der doch den Jammer könnt' ansehen 1586-08 4
Wer sich allein auf Glück verlat 1576-11 3
Wie war mir nur in jungen Tagen 1582-23 4
Will uns das Maidelein nimmer han 1579-22 5
Willig und treu, ohn alle Reu 1576-24 3
Wo jemand Lust zum Buhlen hat 1586-02 4
Wohl dem, der den Herren fürchtet 1589-14 4
Wohl kommt der Mai 1577-10 4

Works at CPDL

Newe Teutsche Lieder zu drey Stimmen (1576, 1577, 1586)

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
1 Gut Singer und ein Organist 1576 Secular Madrigals 3 STB

Newe Teutsche Lieder mit Vier vnd Fünff Stimmen (1577)

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
1 Nach Gsund und Freud steht mein Begier 1577 Sacred Motets 4 SATB
12 O Lieb, wie süß und bitter 1577 Secular Madrigals 5 SATTB
13 Halt hart, Herz, höchster Hort 1577 Secular Madrigals 5 SATTB

Newe Teutsche Lieder (1579)

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
11 Der süße Schlaf 1579 Secular Madrigals 4 SAATB

Newe Teutsche Lieder mit fünff vnd vier Stimmen (1582)

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
4 Nun schein du Glanz der Herrlichkeit 1582 Sacred Motets 5 SATTB
7 O Tod, du bist ein bittre Gallen 1582 Sacred Motets 5 SATTB
19 Allein zu dir, Herr Jesu Christ 1582 Sacred Motets 4 SATB

Neue lustige Teutsche Lieder (1586)

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
7 Gott b'hüte dich 1586 Secular Madrigals 4 SATB

Neue Geistliche und Weltliche Teutsche Lieder (1589)

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
17 Danket dem Herren 1589 Sacred Motets 4 SATB