O Mensch beschau die Wunden gross (Melchior Franck)

From ChoralWiki
Jump to navigation Jump to search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
File details.gif File details
Question.gif Help
Editor: Klaas Spijker (submitted 2020-05-19).   Score information: A4, 1 page, 44 kB   Copyright: CC BY NC ND
Edition notes:

General Information

Title: O Mensch beschau die Wunden gross
Composer: Melchior Franck
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredHymn

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1629 in Prophetia evangelica, no. 2

Description: Part of Prophetia Evangelica (1629) Parts bound together with Roseletum Musicum [1]

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. O Mensch beschaw die Wunden groß,
deß der ist auffgehen get bloß
schaw wie mit Purpur rinnt das Blut,
für deine Schuld bezahlen thut.

2. Schaw an des Herren Lösegelt,
die Striemen, so der theure Held,
für deine Sünd empfangen hat,
mit welchen Er auffstehen that.

3. Das Häupt hat Er sehr tieff gebeugt
und dich zu küssen hingeneigt,
das Herz entblöst zu lieben dich,
die Arm gestreckt zu herzen dich.

4. Den ganen Leib hat Er gestreckt,
den Leib ohn Sünden hingereckt,
auff daß du durch Ihn würdst erlöst
und in dem Paradeiß getröst

5. Die Gnade groß ja recht bedenck
und Ihm dafür das Herze schenck,
daß Er ganz sey im Herzen dein,
der ganz leyd vor dich solche Pein.