Polyhymnia (Bösche, Linnarz, Reinbrecht)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search
Title page

General information

Title: Polyhymnia

Editors / Compilers: K. Bösche, R. Linnarz und A. Reinbrecht

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB

Language: German
Instruments: A cappella

Publication date and place: 1912 Leipzig: Verlag von F. E. C. Leuckart

Description: Polyhymnia, Auswahl von Männerchören für Seminare und höhere Lehranstalten, herausgegeben von den Königl. Seminar-Musiklehrern K. Bösche, R. Linnarz und A. Reinbrecht.
Vollständig in drei Bänden, 13.-15. Auflage Leipzig 1912.

  • Band I: Geistliche Gesänge
  • Band II: 150 Volks- und volkstumliche Lieder
  • Band III: Das Kunstlied

External websites:





Contents

Text Incipit Composer No. Title / CPDL page
's ist alles dunkel Robert Linnarz 103 Trübsinn
Abend wird es wieder, über Wald und Feld Johann Christian Heinrich Rinck 1 Abendlied
Ach Elslein, liebstes Elselein Robert Linnarz 87 Zwei Wasser (Mel. aus Hans Judenkunig Lautentabulatur, Wien 1523)
Ach Gott, es druckt das Herz mir ab Robert Linnarz 98 Es kommt die Zeit
Ach Gott, wie weh tut scheiden! Karl Groos 3 Scheiden
Ach, du klarblauer Himmel Friedrich Silcher 2 Wohin mit der Freud
Ach, ich armes Klosterfräulein Friedrich Silcher 72 Das Klosterfräulein
Ach, wie ist's möglich dann Friedrich Wilhelm Kücken 4 Treue Liebe
Alles schweige! Jeder neige ernsten Tönen Volksweise 6 Deutsches Bundeslied
Alles, was wir lieben, lebe! Volksweise 130 Lebenslust
Alleweil ka mer net lustig sei Friedrich Silcher 145 Alleweil ka mer net lustig sei
Als die Preußen marschierten vor Prag Friedrich Silcher 115 Die Prager Schlacht
Als wir jüngst in Regensburg waren Robert Linnarz 142 Donaustrudel (Bayr. Volksweise)
Am Brunnen vor dem Tore Nach Franz Schubert 7 Der Lindenbaum
An der Saale hellem Strande Studenten-Volksw. 129 Rudelsburg (zweite Melodie)
An der Saale hellem Strande Friedrich Ernst Fesca 8b Rudelsburg
An Schlosser hot an Gsellen ghabt Volksweise 149 Der Schlossergesell
Ännchen von Tharau ist‘s Friedrich Silcher 5 Ännchen von Tharau
Armes Diandle tua nit wanen Thomas Koschat 70 Abschied
Auf den Schnee folgt der schöne Hoffnungsklee Volksweise 9 Ergebung
Auf, Matrosen die Anker gelichtet Chr. August Pohlenz 10 Ade
Bekränzt mit Laub den lieben, vollen Becher Johann André 131 Rheinweinlied
Bringt mir Blut der edlen Reben Volksweise 83 Trinklied
Da bin ich gern, wo frohe Sänger weilen Volksweise 11 Lob der Sänger
Das Lieben bringt groß' Freud' Volkslied 12 Freud‘ und Leid
Das schwarzbraune Bier Studentenweise 141 Das schwarzbraune Bier
Der alte Barbarossa, der Kaiser Friederich Joseph Gersbach 13 Barbarossa
Der liebste Buhle, den ich han Robert Linnarz 91 Das Muskatellerlied (Mel. 1603)
Der Mai ist gekommen Justus Wilhelm Lyra 14 Wanderschaft
Der Sang ist verschollen Robert Linnarz nach W. Sommer 144 Der fahrende Schüler
Des Morgens, wenn die Hähne kräh'n Robert Linnarz nach A. H. Hoffmann von Fallersleben 124 Soldatenliebe
Deutschland, Deutschland über alles Joseph Haydn 15 Das Lied der Deutschen
Die Blümelein all schlafen E. Z. Fischer 16 Sandmännchen
Die Reise nach Jütland Volksweise 121
Die Schwälble ziehet fort Friedrich Silcher 97 Böse Zeit
Dort, wo der alte Rhein mit seinen Wellen Volksweise 73 Sehnsucht nach dem Rhein
Drauß ist alles so prächtig Friedrich Silcher 17 Im Mai
Drei Lilien, die pflanzt‘ ich auf ein Grab Robert Linnarz 120 Drei Lilien
Drunten im Unterland, da ist‘s halt fein Schwäb. Volksweise 18 Unterländers Heimweh
Du mei flachshaarets Diandle Thomas Koschat 109 Karntner G‘müat
Durch Feld und Buchenhallen H. Reyher 19 Wanderlied
Durchs Wiesental gang i jetzt na Friedrich Silcher 99 Untreue
Ehrenvoll ist er gefallen Friedrich Silcher 84 Altdeutsches Grablied
Ein Schifflein sah ich fahren Robert Linnarz 123 Altes Soldatenlied
Ein Sträußchen am Hute, den Stab Volksweise 20 Der Wanderer
Ein Sträußerl am Hute, den Stab in Volksweise 74 Der Wanderer
Eintracht und Liebe gab uns die Macht Hans Georg Nägeli 21 Eintracht und Liebe
Er lebe hoch / Hoch soll er leben Robert Linnarz A01-06 Musikalische Hochs
Es geht bei gedämpftem Trommelklang Friedrich Silcher 22 Der Soldat
Es hatte sich ein Fähnrich Volksweise 122
Es hatten drei Gesellen ein fein Kollegium Friedrich Silcher nach August Wilhelm Briesewitz 82 Fiducit
Es liegt ein Weiler fern im Grund Eduard Hermes 23 Das einsame Röslein
Es scheinen die Sternlein so hell, so hell herab Volksweise 24 Ade
Es war ein König in Thule Carl Friedrich Zelter 143 Der König in Thule
Es waren zwei Königskinder Robert Linnarz 90 Die Königskinder
Es zogen drei Bursche wohl über den Rhein Volksweise 25 Der Wirtin Töchterlein
Freiheit, die ich meine Karl Groos 26 Freiheit
Freude, schöner Götterfunken Volksweise 133 An die Freude
Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein Nach Johann Friedrich Reichardt 27 Liebesglück
Freund, ich bin zufrieden Volksweise 28 Glücklich durch Genügsamkeit
Frisch auf, frisch auf Robert Linnarz A08 Sängerspruch
Glück auf! Der Steiger kommt Robert Linnarz 126 Glück auf! Der Steiger kommt
Glück auf! ihr Bergleut‘ jung und alt Robert Linnarz 127 Harzer Bergmannslied
Glück auf! ist unser Bergmannsgruß Robert Linnarz 128 Rheinisches Bergmannslied
Grüß Gott mit hellem Klang Albert Methfessel A09 Deutscher Sängergruß
Grüß Gott, mein Herz! Thomas Koschat A10 Sängergruß
Gut‘ Nacht, gut‘ Nacht, mein feines Lieb Volkslied 29 Gut Nacht
Hab' oft im Kreise der Lieben Friedrich Silcher 30 Frisch gesungen
Heil dir im Siegerkranz Henry Carey 31 Dem Könige
Herz, mein Herz, warum so traurig? Friedrich Glück 112 Heimweh
Herzel, was kränkt dich so sehr Friedrich Silcher 32 Hoffe das Beste
Herzig‘s Mariandel H. von Ende 111 Herzig‘s Mariandel! (aus dem Elsaß)
Heut noch sind wir hier zu Haus Volksweise 33 Abschied
Hinaus in die Ferne Nach Albert Methfessel 35 Jäger-Marschlied
Hinaus, ach hinaus zog des Hochlands Schott. Volkslied 34 Das Mädchens Klage
Hoch vom Dachstein an Ludwig Carl Seydler 36 Dachsteinlied
Hoch, deutscher Wein! Franz Wilhelm Abt A07 Hoch!
Horch, was kommt von draußen rein Robert Linnarz 110 Betrogene Liebe
Ich fahr dahin, weil es muss sein Friedrich Silcher 85 Abschiedslied (Mel. aus dem „Lochheimer Liederbuch“)
Ich hab' mich ergeben Volksweise 68 Gelübde
Ich hatt‘ einen Kameraden Friedrich Silcher 118 Der gute Kamerad
Ich schieß den Hirsch im wilden Forst Robert Linnarz 125 Siebenbürgisches Jägerlied
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten Friedrich Silcher 37 Die Loreley
Im Krug zum grünen Kranze Robert Linnarz 138 Brüderschaft
In der Heimat ist es schön, auf der Berge Andreas Zöllner 39 Die Heimat
In einem kühlen Grunde Friedrich Glück 40 Untreue
Innsbruck, ich muss dich lassen Heinrich Isaac 86 Innsbruck, ich muss dich lassen
Jan Hinnerk wohnt up de Robert Linnarz 147 De Mann, de sick wat maken kunn
Jetz gang i ans Brünnele Schwäb. Volksweise 38 Drei Röselein
Jöde Lerch‘ find‘t an Bam Thomas Koschat 108 's Herzlad
Kein schön‘rer Tod ist in der Welt Friedrich Silcher 119 Schlacht-Lied
Köln am Rhein, du schönes Städtchen Robert Linnarz 102 Abschied von Köln
Leine Rose, keine Nelke Friedrich Silcher 93 Wonne des Liebenden
Lieblich im Sonnenstrahl glänzet E. Fischer 41 Mailied
Maidle, lass dir was verzähle Friedrich Silcher 92 's Herz
Mei Dirndl is harb uf mi Robert Linnarz 101 Der Verschmähte
Mei Mutter mag mi nit Volksweise 100 Herzeleid
Mein Herzlein tut mir weh Friedrich Silcher 88 Herzensweh (Altdeutsches Minnelied)
Mein Lebenslauf ist Lieb‘ und Lust Volksweise 135 Heiterer Lebenslauf
Mein Lieb ist weit, ach weit von Karl Wilhelm 42 Auf der Wacht
Mein Schatzerl ist hübsch Friedrich Silcher 94 Mein Schatzerl ist hübsch
Meine Mus‘ ist gegangen Justus Wilhelm Lyra 137 Meine Muse
Mir ist ein fein‘s braun‘s Mägdelein Robert Linnarz 89 Braun‘s Mägdelein (Volksweise 16. Jahrh.)
Morgen muss ich weg von hier Friedrich Silcher 43 Lebewohl
Morgen müssen wir verreisen Friedrich Silcher 65 Abschied
Morgenrot, Morgenrot! Volksweise 66 Reiters Morgengesang
Muss i denn, muss i denn zum Städtele ‘naus Schwäb. Volksweise 67 Abschied
Nun ade, du mein lieb‘ Heimatland Volksweise 76 Lieb‘ Heimatland, ade!
Nun leb wohl, du kleine Gasse Friedrich Silcher 81 In der Ferne
O alte Burschenherrlichkeit Robert Linnarz 139 Rückblick eines alten Burschen
O Maidle, du bist mei Morgestern Friedrich Silcher 71 Werbung
O Straßburg, du wunderschöne Stadt Volksweise 116 Der unerbittliche Hauptmann
O, wie lieblich ist‘s im Kreis Franz Anton Hoffmeister 44 Gesellschaftslied
Och Mod‘r, ich well en Ding han Robert Linnarz 148 Och Mod‘r, ich well en Ding han
Rings wie so totenstill! Alfred Dregert 113 Jägers falsch Lieb
Rosestock, Holderblüt‘ Friedrich Silcher 146 Oberschwäbisches Tanzliedchen
Sah ein Knab' ein Röslein steh'n Heinrich Werner 45 Heidenröslein
Schlummre sanft! In heil‘ger Stille Friedrich August Schulz 46 Ständchen
Schön ist die Jugend Robert Linnarz 104 Schön ist die Jugend
Schwerin, der hat uns kommandiert Volkslied 47 Auf die Schlacht bei Torgau
Seht, Freunde, wie der Becher blinkt! Volksweise 48 Stoßt an, trinkt aus
Sei gegrüßt, du Heldenwiege Friedrich Ernst Fesca 8b An Deutschland
Sind wir geschieden Robert Linnarz 95 Liebesgruß
Sind wir vereint zur guten Stunde Karl Groos 49 Bundeslied
So viel der Mai auch Blümlein beut Volksweise 50 Blümlein auf der Heide
Steh‘ ich in finstrer Mtternacht Volksweise 51 Treue Liebe
Stille Nacht! Heilige Nacht! Franz Xaver Gruber 52 Die heilige Nacht
Stimmt an mit hellem, hohen Klang Albert Methfessel 53 Deutsches Weihelied
Stoßt an! N. N. soll leben Volksweise 132 Stoßt an!
Stumm schläft der Sänger Friedrich Silcher 69 Schottischer Bardenchor
Tränen hab‘ ich viele, viele vergossen Volksweise 77 Abschied
Treu und herzinniglich, Robin Adair Schott. Volksweise 54 Robin Adair (nach dem Chorlied „Chantez, joyeux menestrels“ aus der Oper „La dame blanche“ von Adrien Boieldieu)
Und die Würzburger Glöckli Robert Linnarz 150 Die Würzburger Glöckli
Verlossen, verlossen, verlossen bin i Thomas Koschat 55 Verlassen
Vom hoh'n Olymp herab ward uns die Freude Heinrich Christian Schnoor 134 Lied der Freude
Von allen den Mädchen so blink Robert Linnarz 140 Die Lore am Tore
Von der Alpe ragt ein Haus Robert Linnarz 106 Auf der Alm, da gibt‘s koa Sünd‘ (Tiroler Volksweise)
Von meinen Bergen muss i scheide Robert Linnarz 105 Abschied (Schweizerisches Volkslied)
Wandrer zieht auf fernen Wegen Friedrich Silcher 80 Abendglocke
Weh, dass wir scheiden müssen Plötz 79 Ritters Abschied
Wenn ich den Wandrer frage Volksweise 57 Heimat
Wenn ich ein Vöglein wär‘ Friedrich Silcher 96 Wenn ich ein Vöglein wär‘
Wenn wir durch die Straßen ziehen Friedrich Ferdinand Nestler 136 Entschuldigung
Wenn‘s Mailüftle säuselt Josef Kreipl 56 Frühlingsglaube
Wie blickst du hell und rein Volksweise 58 An den Mond
Wie die Blümlein draußen zittern Friedrich Silcher 78 Herber Abschied
Wo ein klein‘s Hüttle steht Schwäb. Volksweise 59 Liebesscherz
Wo Mut und Kraft in deutscher Seele Franz. Volksweise 61 Bundeslied
Wohlauf, Kameraden, auf‘s Pferd! Christian Jakob Zahn 60 Reiterlied
Wohlauf, noch getrunken Volksweise 75 Wanderlied
Zu Mantua in Banden Volksweise 62 Andreas Hofer
Zu Straßburg auf der langen Brück‘ Schweiz. Volksweise 117 Der Deserteur
Zu Straßburg auf der Schanz Friedrich Silcher 63 Der Schweizer
Zwa Sterndlan am Himmel Robert Linnarz 107 Zwa Sterndlan (Kärntner Volksweise)
Zwischen Frankreich und dem Böhmerwald A. H. Hoffmann von Fallersleben 64 Zwischen Frankreich und dem Böhmerwald
Zwischen Frankreich und dem Böhmerwald Justus Wilhelm Lyra 114 Nur in Deutschland

Works at CPDL

No. Title Year Genre Subgenre Vo. Voices
2 Wohin mit der Freud ca. 1820 Secular Partsongs 4 TTBB
4 Ach, wie wär's möglich dann 1868 Secular Partsongs 4 SATB,TTBB
5 Ännchen von Tharau 1820± Secular Folksongs 4 SATB
7 Der Lindenbaum 1827 Secular Lieder 1 Solo Tenor, Solo Baritone
17 Im Mai 1863 Secular Partsongs 4 SATB
30 Frisch gesungen ca. 1850 Secular Folksongs 4 TTBB,SATB
36 Dachsteinlied 1844 Secular Anthems 2 Leadsheet
37 Die Loreley 1837 Secular Folksongs 1 or 4 Solo Soprano
40 Untreue 1826 Secular Folksongs 4 SATB, TTBB, SSAA
43 Lebewohl 1850 Secular Partsongs 4 TTBB
45 Heidenröslein ca. 1830 Secular Partsongs 3 or 4 SAB
46 Ständchen 1912 Secular Partsongs 4 TTBB
52 Stille Nacht ca. 1854 Sacred Carols 4 SATB
65 Morgen müssen wir verreisen 1889 Secular Partsongs 4 TTBB
69 Schottischer Bardenchor before 1860 Secular Partsongs 4 TTBB
80 Abendglocke 1912 Secular Partsongs 4 TTBB
81 In der Ferne 1863 Secular Folksongs 4 SATB
86 Innsbruck, ich muss dich lassen 1560 Secular Madrigals 4 SATB