Susannen fromm (Orlando di Lasso)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
Icon_ly.gif LilyPond
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2015-03-20)   CPDL #34826:       
Editor: Pothárn Imre (submitted 2015-03-20).   Score information: A4, 5 pages, 97 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Original pitch (high chiavette) and note-values. German spelling and occasionally also word forms have been modernised.

General Information

Title: Susannen fromm
Composer: Orlando di Lasso
Lyricist:

Number of voices: 5vv   Voicing: SATTB
Genre: SecularLied

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1576 in Dritter Theil Schöner, Newer, Teutscher Lieder mit fünff Stimmen, Munich
  2nd published: 1583 in Teutsche Lieder mit 5 Stimmen, no. 4
Description: This is a German-language arrangement of the famous Susanne un jour melody. This melody is sung by the Tenor. The text is the German translation of Susanne un jour.

External websites:

Original text and translations

The text is based on Guéroult's poem Susanne un jour.

German.png German text


Modernised text:
Susannen fromm wollten ihr Ehr verletzen
zwen alte durch ihr Schön verblendte Mann,
das tat ihr Herz in schweres Leiden setzen
in dem sie sah ihr Keuschheit tasten an,
da sagt sie ihn'n: ein schwere Wahl ich han
wann ich soll eur's verruchten Willens leben,
ist's mit mir aus. Wird ich euch widerstreben,
so bin ich g'wiß mit groß Unehren tot.
Doch besser ist ohn Schuld den Geist aufgeben,
als dass ich soll erzürnen meinen Gott.


Original text:
Susannen frumb wolten jr ehr verletzen
zwen alte durch jr schön verblendte mann,
das thet jr hertz in schweres leiden setzen
in dem sie sah jr keuschheit tasten an
da sagt sie jn ein schwere wahl ich han
ich soll ewrs verruchten willens leben
ists mit mir auß. wird ich euch widerstreben
so bin ich gwiß mit groß unehren todt
doch besser ist on schuld den geist auffgeben
als das ich soll erzürnen meinen Gott.