Vom verwundeten Knaben, Op. 75 No. 5 (Robert Schumann)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2018-10-06)   CPDL #51439:   
Editor: Richard Mix (submitted 2018-10-06).   Score information: Letter, 2 pages, 52 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: In closed score

General Information

Title: Vom verwundeten Knaben, Op. 75 No. 5
Composer: Robert Schumann
Lyricist: Anonymous

Number of voices: 4vv   Voicings: SATB or SAATB (in the last verse a solo alto doubles the sopranos at the sub-octave)
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 1850

Description:

External websites: *Romanzen und Balladen II, Op. 75 at the Petrucci Music Library (IMSLP)

Original text and translations

German.png German text

Es wollt' ein Mädchen früh aufstehn,
und in den grünen Wald spazieren gehn,
und als sie nun in den grünen Wald kam,
da fand sie einen verwundeten Knab'n.

Der Knab', der war von Blut so roth,
und als sie sich verwand't, war erschon todt.
"Wo krieg' ich nun sechs Reuter-knab'n,
die mein fein's Liebchen zu Grabe trag'n!

Wie lang soll ich denn trauren gehn?
bis alle Wasser zusammen gehn!
Ja alle Wasser geh'n nicht zusamm,
so wird mein Trauren kein Ende ha'n!"