Wanderers Zuversicht (Eugen Karl Petzold)

From ChoralWiki
Revision as of 07:23, 8 June 2019 by Claude T (talk | contribs) (General Information: Link to publication page, with page number)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-03-14)   CPDL #49026:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-03-14).   Score information: A4, 4 pages, 86 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Transcribed from Deutsche Liederhalle, 3. Band (Thomas Täglichsbeck). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Wanderers Zuversicht
Composer: Eugen Karl Petzold
Lyricist: Ludwig Tieck

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1848 in Deutsche Liederhalle, 3. Band, p. 385

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wohlauf! es ruft der Sonnenschein
hinaus in Gottes freie Welt!
geht munter in das Land hinein
und wandert über Berg und Feld!
Es bleibt der Strom nicht ruhig steh'n,
ger lustig rauscht er fort;
hörst du des Windes muntres Wehn?
es braust von Ort zu Ort.
Es reist der Mond wohl hin und her
die Sonne ab und auf,
guckt über'n Berg und geht ins Meer
nie matt in ihrem Lauf.

Du Mensch, du sitzest stets daheim
und sehnst dich nach der weiten Fern'?
sei frisch und wandle durch den Hain
und sieh die schöne Fremde gern!
Wer weiss, wo dir dein Glück noch blüht,
so geh' und such' es nur;
der Abend kommt, der Morgen flieht,
betritt alsbald die Spur.
Lass Sorgen sein und Bangigkeit,
ist doch der Himmel blau,
es wechselt Freud' ja stets mit Leid,
dem Glücke nur vertrau'!