Caspar Textorius

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Life

Born: about 1580 Died: before 1633

Biography

Der um 1580 geborene Instrumentalist und Komponist Caspar Textorius entstammt wahrscheinlich der Gudensberger Ratsherrenfamilie Weber. Über seine Ausbildung ist nichts Näheres bekannt, jedoch gibt es Hinweise auf eine höhere Schulbildung und einen gründlichen musikalischen Unterricht auf mehreren Instrumenten. Um 1605 ist Textorius als Kopist musikalischer Werke im Umfeld der Kasseler Hofkapelle nachweisbar. Ab etwa 1607 ist Textorius als Hofmusiker am Hof des Grafen Ernst von Holstein-Schaumburg (1569-1622) in Bückeburg angestellt, wo er vor 1633 verstarb. Textorius' überlieferte Kompositionen, vorwiegend geistliche Musik, passen in den Stil instrumental-vokalen Komponierens zu Beginn des 17. Jahrhunderts.

View the Wikipedia article on Caspar Textorius.

List of choral works

 


Click here to search for this composer on CPDL

Publications

External links