Liebesscherz (Friedrich Silcher)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2019-01-06)   CPDL #52826:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2019-01-06).   Score information: A4, 1 page, 33 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: From Volkslieder, gesammelt und für vier Männerstimmen gesetzt, Tübingen 1902. MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Liebesscherz
Composer: Friedrich Silcher
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularFolksong

Language: German
Instruments: A cappella

Published:

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wo a kleins Hüttle steht, ist a kleins Gütle;
wo a kleins Hüttle steht, ist a kleins Gut;
und wo viel Bube sind, Maidle sind, Bube sind,
do ist's halt lieble, do ist's halt gut.

Lieble ist's überall, lieble auf Erde,
lieble ist's überall, lustig im Mai;
wenn es nur mögle wär, z'mache wär, mögle wär,
mei müsst du werde, mei müsst du sein.

Wenn zu mei'm Schätzerl kommst, tu mer's schön grüße,
wenn zu mei'm Schätzerl kommst, sag em viel Grüß;
wenn es fragt, wie es geht, wie es steht, wie es geht,
sag, auf zwei Füße, sag auf zwei Füß'.

Und wenn es freundle ist, sag, i sei g'storbe,
und wenn es lache tut, sag, i hätt' g'freit;
wenn's aber weine tut, traurig ist, klage tut,
sag, i komm morge, sag, i komm heut.

Maidle, trau net so wohl, du bist betroge!
Maidle, trau net so wohl, du bist in G'fohr!
dass i di gar net mag, nemme mag, gar net mag,
sell ist verloge, sell ist net wohr.